◄◄◄Der dunkle Turm►►►

The Dark Tower

Merlin series 5 1.jpg

Staffel 5
Folge: 58/65 (5.06)
Produktion
Erstausstrahlung (D):

20. März 2013

Handlung:
Feind:
zentrales Ereignis:

Der dunkle Turm ist die sechste Episode der fünften Staffel von Merlin - Die neuen Abenteuer.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gwen und ihr Bruder Elyan besuchen das Grab ihres Vaters. Auf dem Rückweg wird Gwen von Morgana entführt und zum dunklen Turm gebracht. Arthur, Merlin, Gwaine, Leon, Elyan und Percival machen sich auf den Weg, um Gwen zu retten. Dabei müssen sie durch den undurchdringlichen Wald. Gwen ist in einem Raum gefangen und hört Schreie und sieht zuerst Geister von Elyan und Merlin, die sie auslachen. Auch Arthur erscheint ihr und lacht sie aus. Morgana scheint es zu bereuen, was sie Gwen angetan hat und sagt ihr, dass sie die Einzige sei der Gwen noch trauen könne.

Am Turm angekommen werden die Ritter von einer Falle aufgehalten, Elyan versucht alleine Gwen zu retten und stirbt bei diesem Versuch. Gwen wird gerettet, aber am Ende der Folge schleicht sie sich nachts raus, um Morgana zu treffen. Sie fallen sich in die Arme und Gwen sagt, sie würde Morgana helfen, sie würde die anderen aus Camelot hassen.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

auftretende Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.