FANDOM


Cornelius Sigan
Die Rache des Sigan

wird gespielt von:

Mackenzie Crook

Erster Auftritt:

Die Rache des Sigan

Beschreibug:
Name:

Cornelius Sigan

Art:

Zauberer

Geschlecht:

männlich

Daten:
Waffe:

Magie

Cornelius Sigan war der größte Zauberer,vor Merlin, den Camelot je gekannt hat.

Früheres LebenBearbeiten

Es wird gesagt, dass Sigan die Gezeiten verändern konnte, den Tag in Nacht wandeln konnte und sogar half Camelot zu bauen. Als Sigan zu mächtig wurde, befahl der damalige König ihn hinrichten zu lassen. Vor seinem Tod, verfluchte Sigan Camelot jedoch und sagte, dass er eines Tages zurückkehren und Camelot dem Erdboden gleich machen würde. Er bewahrt seine Seele seitdem in einem Kristall auf.

RückkehrBearbeiten

In der Folge Die Rache des Sigan (mehrere Jahrhunderte später) wird eine alte Gruft unter Camelot entdeckt. Sie ist mit mehreren Flüchen belegt und Gaius findet heraus, dass es sich um Sigans Gruft handelt. Er besteht darauf, dass die Gruft sofort verschlossen wird, doch Uther möchte dies nicht, da viele wertvolle Gegenstände dort lagern. Cedric, ein Kleinganove, verschafft sich Zutritt und der Kristall zieht in sofort in seinen Bann. Sigans Seele ist jetzt in Cedric. Sigan zerstört Camelot fast, doch Merlin hält Sigan auf und Cedric stirbt.

250px-266

Cedric