FANDOM


Arthurs Fluch (1) ist die erste Episode der fünften Staffel von Merlin - Die neuen Abenteuer.
◄◄◄Arthurs Fluch - Teil 1►►►

Arthur's Bane (1)


Staffel 5
Folge: 53 (1)
Produktion
Erstausstrahlung (D):

13.02.2013

Erstausstrahlung (UK):

06.10.2012

Handlung:
Held:

Merlin, Arthur, Gwaine, Percival, Leon

Feind:

Morgana

zentrales Ereignis:

Gwaine und Percival werden von Morgana in Ismere gefangen gehalten, die dort den Diamair sucht. Arthur und Merlin werden von ihren Männern in eine Falle gelockt. Sie begegnen Mordred.


Zusammenfassung Bearbeiten

Die Episode "Arthurs Fluch (1)" ist die 1. Episode der 5. Staffel der Serie Merlin - Die neuen Abenteuer. Die Erstaustrahlung erfolgte am 06.10.2012. Regie führte Justin Molotnikov nach einem Drehbuch von Julian Jones.

Inhalt Bearbeiten

Camelot ist in Aufruhr, denn ein Schatten hat sich über das Land gelegt. König Arthur verkündet den Rittern der Tafelrunde, dass Sir Gwaine schon vor sechs Wochen mit den besten Rittern des Hofes nach Ismere im Norden aufgebrochen ist – seitdem fehlt jede Spur von ihnen. Natürlich steckt die intrigante Morgana hinter dem Verschwinden: Sie ist auf der Suche nach dem mysteriösen Diamair, der ihr dabei helfen soll, Arthur zu stürzen. Dabei kommt ihr die Männer des Königs in die Quere, denn die Grabungen unter der Festung Ismere sollen im Verborgenen vorangehen. Arthur und Merlin brechen mit einem Expeditionstrupp auf, um den verschwundenen Rittern zur Hilfe zu eilen. Während einer Rast stößt Merlin in einer Höhle auf einen vermeintlich toten Mann, der ihm von einem Fluch, der auf Arthur liegt, berichtet. Nur Merlin kann ihn retten und das Unheil verhindern, das Arthurs Tod über das Königreich bringen würde. Doch dabei steht ihm Morgana im Wege.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.